KiwiVision Queue Detector: Das moderne Videoanalyseprogramm für Warteschlangen

Posted on Juli 24, 2017

Sie kennen es selbst: Niemand steht gerne in der Warteschlange! Für Besucher und Kunden von Einkaufszentren, Ausstellungen und Veranstaltungen sind lange Warteschlangen zumeist ein großes Ärgernis. Veranstalter, Inhaber und Betreiber sollten daher stets versuchen, lange Warteschlangen zu vermeiden. Doch wie lässt sich ein vermehrtes Kundenaufkommen rechtzeitig erkennen und frühzeitig auflösen? Ganz einfach: Durch moderne Videoanalyseprogramme wie den Queue Detector von Kiwi Security!

Das innovative Videoanalyseprogramm

Durch den KiwiVision Queue Detector bekommen Einkaufszentren oder öffentliche Einrichtungen das Problem mit den Warteschlangen in den Griff. Beim Queue Detector handelt es sich um ein spezielles Videoanalyseprogramm, das in das Videoüberwachungssystem integriert wird. Sofern die vorhandenen Kameras mit der KiwiVision Connection Plattform kompatibel sind, lässt sich das bereits vorhandene Überwachungssystem für die Wartschlangen-Überwachung nutzen. Der KiwiVision Queue Detector erkennt selbstständig, wann ein hohes Personenaufkommen in vorab festgelegten Bereichen erfolgt. Sobald dies der Fall ist, schlägt das System automatisch Alarm und benachrichtigt den Betreiber. Dieser kann daraufhin umgehend reagieren und beispielsweise mehr Abfertigungspersonal bereitstellen oder eine weitere Kasse öffnen. Das Programm stellt somit eine lohnenswerte Ergänzung zu der herkömmlichen Videoüberwachung dar und bringt ein großes Plus an Sicherheit mit sich.

KiwiVision Queue Detector: Der Funktionsumfang im Überblick

Wie es für Softwareprodukte von KiwiSecurity üblich ist, lässt sich das innovative Videoanalyseprogramm flexibel einsetzen und genau auf die eigenen Bedürfnisse anpassen. So kann exakt definiert werden, ab wann der KiwiVision Queue Detector einen Alarm auslösen soll. Neben der Definition der Länge für Warteschlangen beherrscht die Software ebenso Personendichteschätzungen und Crowdanalysen. Zudem ist eine genaue Analyse der Durchflussgeschwindigkeit sowie die automatische Schätzung der durchschnittlichen Wartezeit in Echtzeit möglich.

Das Videoanalyseprogramm lässt sich überall dort einsetzen, wo Warteschlangen entstehen. Mögliche Einsatzgebiete sind unter anderem:

  • Kassenbereiche
  • Sicherheits-Checks
  • Fluchtwege

Weitere Informationen erhalten Sie im offiziellen Produktblatt.

Die Beratung beim Facherrichter

Als offizieller Partner klärt Sie GRAEF Videoüberwachung umfassend über die innovativen Videoanalyseprogramme von KiwiSecurity auf. Wir geben Ihnen einen Überblick über den KiwiVision Queue Detector und alle weiteren Kiwi-Module des österreichischen Unternehmens und entwickeln gemeinsam mit Ihnen praktikable Einsatzszenarien für Ihren Betrieb.