Videoüberwachung in Leipzig

Videoüberwachung: Leipzig oft Ziel von Einbrechern

Die Zahl der Wohnungseinbrüche liegt bundesweit im Aufwärtstrend. Obwohl der Anstieg der Einbruchzahlen in Leipzig zunächst gestoppt werden konnte, ist das Thema nach wie vor ein Problem. Denn viele Mieter und Immobilienbesitzer versäumen es, sich mit den richtigen Maßnahmen wie mechanischer Absicherung oder Videoüberwachung in Leipzig zu schützen. Zudem verfügt Leipzig über einen hohen Bestand an Altbauten, die noch mit sogenannten Flügeltüren ausgestattet sind. Diese verfügen oft über ungesicherte Kantenriegel, die sich spielend leicht aushebeln lassen. Besser schützen können sich Mieter und Immobilienbesitzer schon mit wenig Budget: Durch die nachträgliche, mechanische Absicherung der Wohnungstüren.

Professionelle Einbruchprävention von GRAEF

Die mechanische Absicherung allein ist in vielen Fällen jedoch nicht ausreichend, um sich vor Dieben zu schützen. Denn wenn ein professioneller Einbrecher wirklich in eine Wohnung will, dann kommt er auch hinein. Erst adäquate Abschreckungs- und Alarmierungsmaßnahmen in Form eines auf eine Einbruchmeldeanlage aufgeschalteten Überwachungssystems bieten Schutz, der umfassende Sicherheit garantiert. GRAEF Videoüberwachung berät Sie über Ihre Möglichkeiten gerne und übernimmt als Facherrichter die Installation der Geräte vor Ort. Informieren Sie sich noch heute und vereinbaren Sie Ihren kostenlosen Beratungstermin!

Kostenlose Beratung – Vereinbaren Sie jetzt einen Termin.

Brauchen Sie Hilfe bei der Auswahl?

Unsere Experten helfen Ihnen gerne, die perfekte Videoüberwachung für Ihre Anforderungen zu finden. Kontaktieren Sie uns für eine persönliche Beratung oder nutzen Sie unser Formular, um mehr zu erfahren.

GRAEF Gruppe hat 4,60 von 5 Sternen 8953 Bewertungen auf ProvenExpert.com